Hamburg: Stadtrundgänge, Wanderungen, Rundflüge ...

Mach einen Rundflug über Hamburg, einen virtuellen Rundgang durch verschiedene Hamburger Stadtteile und erlebe Hamburg auf einen der vielen Wanderungen.


Hamburg - das Tor zur Welt

Die 1,7 Millionen Hansestadt Hamburg ist die zweitgrößte Stadt Deutsch-lands.

Sie besitzt den größten deutschen Seehafen, den zweitgrößten Europas und ist europaweit die Stadt mit den meisten Brücken. 2011 wurde Hamburg zur "grünsten Stadt Europas" von der EU-Kommission ausgezeichnet. 

„Mit mehr als 111 Millionen Tagesbesuchern, über 5 Millionen Gästen und über 9,5 Millionen Übernachtungen jährlich ist Hamburg eines der attraktivsten Tourismusziele in Deutschland.[10] Zu den Zielen der Besucher gehören die Hamburger Innenstadt samt Binnenlaster, der Hamburger Hafen mit den St. Pauli-Landungsbrücken und der modernen HafenCity samt der Elbphilharmonie, St. Pauli mit der „sündigen Meile“ Reeperbahn, und die bekannten Hamburger Bauwerke wie das historische Wahrzeichen Michel. Darüber hinaus sind temporäre Veranstaltungen wie der Hafengeburtstag, der Altonaer Fischmarkt, der Hamburger Dom und der Schlagermode   Anziehungspunkte. Der  Musicalstandort Hamburg ist der bedeutendste in Europa.

Hamburg hat über 60 Theater, mehr als 60 Museen und international bekannte Galerien wie die Hamburger Kunsthalle und das Bucerius Kunst Forum. Bedeutende Messen wie die hanseboot oder die Internorga finden regelmäßig statt. Hamburg gilt als Sportstadt, weil neben den Fußballspielen des Hamburger SV und des FC St. Pauli, den Handballspielen des HSV Hamburg, den Radrennen der Vattenfall Cyclassics, den internationalen deutschen Meisterschaften im Tennis auch das deutsche Spring-Derby ausgetragen wird und jährlich der Hamburg-Marathon stattfindet.“

Entnommen aus http://de.wikipedia.org/wiki/Hamburg 

 

Eine empfehlenswerte Attraktion ist auch das Miniatur Wunderland in der Speicherstadt.

Hamburg.de informiert über die derzeitigen Musicals in der Stadt.


Klick dich weiter:


Bild: Virtuelle Stadtrundgänge in Hamburg
Bild: Wanderungen auf Hamburger Stadtgebiet


Beim Durchstöbern des Internets stieß ich auf die Seite: Angeführter Stadtrundgang: Der Hummel-Bummel. Das animierte mich den Stadtrundgang auf eigen Faust zu unternehmen:

Hamburg auf eigene Faust

 

Die Wanderung geht vom Michel bis zum Rathausmarkt.

 

Sehr lohnend ist auch der traditionelle Hamburger Fischmarkt jeden Sonntag:

.Fischmarkt Hamburg, ein Erlebnis

 

Das Gängeviertel kann man hervorragend mit dem Podcast vom Denkmalschutzverein in einem 1 stündigen Rundgang erkunden:

 

Das Gängeviertel auf eigene Faust 

 

Wer durch die Rundflugfotos inspiriert ist kann natürlich auch einen der hohen Aussichtsplattformen in Hamburg aufsuchen und sich die herrliche Stadt von oben ansehen. Die Tabelle gibt Auskunft über Höhe der Plattform und was es kostet sie zu besuchen. 

 

Rundflug über Hamburg

von Tobias Meinken und Harald Gragen


Aussichtsplattformen in Hamburg:

 

St. Petri Kirche 

123 m 

3€

 

544 Stufen

 

 St. Michaelis Kirche

 

   82 m                     

5€    

 

453 Stufen oder Lift

 

 St. Nikolai Kirche  76 m 

 5€    

 

Panoramalift

 

 

 Plaza der Elbphilharmonie

 37 m  frei

Rolltreppe (längste der Welt)

Planetarium 

 40 m 2€

 

Fahrstuhl oder historisches Treppenhaus

 


Tipp: Bei schönem Wetter kann man in Hamburg auf Flüssen, Kanälen, Fleeten und der Alster paddeln oder Tretboot fahren.

 Boots- und Kanuverleih in Hamburg 


Kostenlose Stadtführung Hamburg:

3- stündige Führung: Get your Guide und verschiedene Touren bei hamburg.de


Streetart in Hamburg:

http://hamburg-companion.com/streetart-in-hamburg-best-graffiti/

Wo sich einzelne Streetart-Highlights in Hamburg befindet wird auf der Seite "Entdecken Sie Hamburgs Street-Art" aufgelistet.


Kunst im öffentlichen Raum in Hamburg:


Foto-Guide "Hamburg Highlights":

Foto-Guide "Hamburg Highlights" von Elbville für 5,99 € auf das Smartphone herunterladbar. 


Interessante touristische Stadtteile in Hamburg:

Historisches Viertel:

Ein vor dem Abriss gerettetes historisches Viertel für Kunst, Kultur und Gesprä-che in Ateliers, Wohnungen und sozialen Projekten das Gängeviertel:

 https://das-gaengeviertel.info

 

Partymeile, Restaurants und Cafés:

Hamburgs angesagtes Szeneviertel versprüht mit vielen kleinen Boutiquen, Restaurants, Cafés und einer Partymeile einen ganz eigenen Charme, das 

Schanzenviertel: 

https://www.hamburg.de/schanzenviertel/

https://hamburgtourist.info/nightlife-in-hamburg/schanzenviertel-hamburg-schanze.html

 

Alternatives Shoppen:

Im Gegensatz zu typischen Einkaufsstraßen, wie die Mönckebergstraße in Hamburg, mit immer gleichen Läden und Angeboten, abseits vom Mainstream bietet das Karolinenviertel

https://hamburgtourist.info/karoviertel.html

 

Amüsierviertel:

Lebhafte Bars und Nachtclubs locken Partygänger zu Reeperbahn, der Hauptstraße von St. Pauli berühmt-berüchtigtem Rotlichtviertel. 

https://www.hamburg.de/sehenswertes-st-pauli/