Halle - Virtuelle Stadtbesichtigung


Stadtplan

Bild: Stadtplan Halle

Photo-Galerie


Stadtwanderung Halle (Saale) 07.12.2014

 

Start um  9.30 Uhr, Ende um 11.30 Uhr,

2 Stunden

Gehzeit: 1 Stunde 17 Minuten, 5,6 km

 

Beginn und Ende: Rathausstraße

Wetter: bedeckt 3°

Schwierigkeitsgrad: leicht

 

Heute ist die 2. Stadtbesichtigung mit Flemming zusammen an der Reihe. Denn auch Halle hat eine berühmte Universität.

Wir waren früh in Halle und suchten nach einem Parkplatz. Halle ist da etwas wenig besucherfreundlich. Überall Parkverbot, aber die Parkhäuser öffnen entweder gar nicht am Sonntag oder erst später. Also verließen wir uns auf einen Einheimischen, der sagte, dort könnten wir parken. Die 15 Euro für den Strafzettel habe ich gerne überwiesen. Ich sehe das als Infrastrukturmaßnahme für diese Stadt, die sich einmal anschauen sollte, wie das in Leipzig geht.

Selbst beim Museum gibt es keinen Museumsparkplatz. Man muss sich am Straßenrand einen Platz mit Parkschein suchen. Fotografieren ist im Museum auch verboten. Zum Glück gibt es solche Einschränkungen immer seltener in anderen Museen. Ansonsten ist das Museum wirklich schön und zu empfehlen. Halle ist eine hübsche Stadt mit einer sehr schönen Universität. Sie ist auf alle Fälle einen Besuch wert. Leider sind die Öffnungszeiten der einzelnen Sehenswürdigkeiten sehr beschränkt. Hier sollte sich Halle überlegen, ob Besucher wirklich nur im Sommer von Montag bis Freitag kommen oder es nicht sinnvoll wäre, gerade an den Wochenenden den Zugang zu ermöglichen.

 

Quelle: Wikipedia


Wanderbuch

Download
29. Halle (Saale) 07.12.2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 19.8 MB

GPX-Datei

Download
29. Halle 07.12.2014 gpx.gpx
GPS eXchange Datei 104.6 KB