Australien - Reiserouten und Tipps

Individuelle Reiserouten für Australien. Rundreise durch den Kontinent und die Ostküste von Brisbane bis Sydney. Musik zu Australien: Didgeridoo Musik und andere.


     Rundreise                                        

Bild: Australien Rundreise
Bild: Karte der Rundreise von Darwin in den Litchfield National Park und Kakadu National Park


Bild: Australien Ostküste
Bild: Karte mit der Reiseroute von Süd-Ost-Australien


Lies auch meinen Blog: Byron Bay und Umgebung 

Bild: Byron Bay und Umgebung

Gute Erfahrung haben wir mit den Angeboten von Check24 gemacht, wobei wir immer das Rundum-Sorglos-Paket gebucht haben. Das ist zwar etwas teurer, erspart einem nach unserer Erfahrung aber eventuellen anschließenden Ärger. 

Wenn du über den unteren Link buchst, hilfst du mir meine Urlaubskasse für meine nächste Reise etwas aufzufrischen. Vielen Dank und gute Reise!


Wanderungen in Australien:

Great Walks of Australia

Wandern ist für Reisende eine hervorragende Gelegenheit, völlig in Australiens Natur einzutauchen. Von ausgedehnten, mehrwöchigen Wanderungen bis hin zu kurzen Spaziergängen durch die zum Weltnaturerbe ernannten Nationalparks: Australiens Wanderstrecken gehören zu den schönsten der Welt. Mehr Infos: www.greatwalksofaustralia.com.au

Overland Track in Tasmanien

Der Overland Track ist sicherlich Australiens berühmtester Wanderweg. Der 65 Kilometer lange Track führt mitten durch das Herz Tasmaniens, den Cradle Mountain-Lake St Clair Nationalpark und damit durch eine der letzten Wildnisregionen dieser Erde, die durch die UNESCO als Weltnaturerbe geschützt ist. Mehr Infos: www.discovertasmania.com.au

Great Ocean Walk

Feine Sandstrände, wilde Felsküsten, tiefgrüne Eukalyptusriesen und Farnwäldern – der Great Ocean Walk ist ein Muss für Trekking-Fans in Victoria. Startpunkt des rund 100 Kilometer langen Wanderwegs ist Apollo Bay. Den Höhepunkt bildet die Felsformation der zwölf Apostel, deren imposante Felstürme bis zu 60 Meter aus dem Ozean ragen. Wallabys und Kängurus kreuzen den Weg, während in den Baumwipfeln Koalas dösen. Mehr Infos: www.visitmelbourne.com/de

Grampians Hike

Im Grampians Nationalpark, im Süden Australiens, sollten sich Wanderfreunde unbedingt mehrere Tage aufhalten. Der 6-tägige Grampians Hike, bei dem Sie entspannt von Unterkunft zu Unterkunft wandern, führt durch die bizarren Felsformationen der Wonderland Range, über die beeindruckenden McKenzie Wasserfälle und an uralten Höhlenmalereien der Aborigines vorbei. Mehr Infos: www.travelessence.de

Larapinta Trail

Von Alice Springs aus Richtung Westen führt der Larapinta Trail durch Tjoritja, den West MacDonnell National Park, eine der ältesten Bergketten der Welt. Wie eine natürliche Barriere ragen die MacDonnell Ranges aus der Ebene empor. Der Larapinta Trail führt auf insgesamt 223 Kilometern Länge von Alice Springs bis zum Gipfel des Mount Sonder. Mehr Infos: www.australiasoutback.de

 

entnommen von globetrotter.de


Für die Planung für eine Rundreise von Darwin:


Sehenswürdigkeiten auch von Darwin