Bali - 4 Wochen Rundreise

6 verschiedene Stationen und mehrere Touren auf der Insel vom 20.07. - 17.08.15

Die Insel Bali ist ca. 5780 km² groß und damit etwa 2.000 km²  größer als Mallorca.

Karte mit den Stationen und Touren


Auf dieser Seite unten findet man die Links zu den einzelnen Stationen und zu den individuellen Touren, die wir unternommen haben. Oder man benutzt die verlinkte Karte oben.

Viele Anregungen, Tips und Sehenswürdigkeiten auf Bali: Bali-Informationen


Bali - Insel der krähenden Hähne


Motorräder - Opfergaben -   Indonesisches Essen - viele Wassersportarten - herrliches Klima ...



Übernachtungen - Hotels

Tag Übernachtungen  -  Hotels  

Mo - 20.07.

Abflug von HH via Dubai nach Denpasar
Di - 21.07. - 27.07.

7 Nächte

Taksu Sanur Hotel Bali, Jl Sudamala  26, Sanur 

Di - 28.07. - 01.08.

4 Nächte

Komodo Garden, Sunset Beach at Sandy Bay

80771 Lembongan

So - 02.07. - 06.08

5 Nächte

Manyi Village Ubud, Br. Laplapan, 80571 Ubud

Fr - 07.08. - 10.08. 

4 Nächte

Giri Sari Guest Houes , Jalan Gilimanuk, 80361 Pemuteran

Di - 11.08. - 13.08. 

3 Nächte

Villa Kresna Boutique Suites, Jl Sarinande 19, Seminyak 18361

Fr - 14.08. - 16.08.

3 Nächte

The Open House, Jalan Pemelisan Agung 25, Jimbaran

Mo - 17.08.  Abflug nach Deutschland

Übernachtungskosten insg. 1898,- € für 28 Nächte = ca. 68 € pro Nacht

Reisetabelle

  Tag  Aktionen - Sehenswürdigkeiten                
Mo - 20.07.  Abflug nach Denpasar via Dubai 
Di - 21.07.

 Ankunft im Hotel ca. 23.30 Uhr Taxi vom Flughafen zum Hotel 200.000  Rupis

Mi - 22.07.  Strandwanderung - nördlicher Strandabschnitt
Do - 23.07.  Strandwanderung - südlicher Strandabschnitt
Fr - 24.07.  Strandwanderung und Pooltag
Sa - 25.07.  Baden im Meer
So - 26.07.  Tour 1:  Von Sanur bis zum Wasserpalast Ujung (s. Sanur ...)
Mo - 27.07.  Pooltag - Internetarbeit
Di - 28.07.  Schnellboot nach Nusan Lembongan - Erkundung der Beaches: Sandy  Bay, Devil´s Tear und Dream Beach
Mi - 29.07.  Wanderung zum Mashroom Beach
Do - 30.07.  Pooltag
Fr - 31.07.  Wanderung nach Lembongan und zur Brücke nach Nusa 
Sa - 01.08.  Pooltag
So - 02.08.

 Schnellboot nach Sanur und Weiterfahrt nach Ubud. Stadtbesichtigung  und Wanderung durch die Reisfelder.  

Mo - 03.08.  Pool, Treffen mit Prem, Ubud
Di - 04.08.  Tour 2: Pura Gunung Kawi, Pura Tirut Empul, Kaffeeplantage, Gunung  Batur, Tegallalang, Petulu  
Mi - 05.08.  Ubud: Monkey Tempel, Kunst-Museum Puri Lukisan
Do - 06.08.  Pooltag
Fr - 07.08.  Tour 3: Von Ubud nach Jatiluwih, Pura Ulun Danu Beratan, Wasserfall  von Munduk und Weiterfahrt nach Pemuteran
Sa - 08.08.  Stranderkundung 
So - 09.08.  Schnorcheltour zum Nationalpark und der Insel Pulau Menjangan
Mo - 10.08.  Strandtag
Di - 11.08.  Fahrt von Pemuteran nach Seminyak - Wanderung nach Kuta
Mi - 12.08.  Pooltag (Magenprobleme)
Do - 13.08.  Fahrt zum Sonnenuntergang nach Pura Tanah Lot
Fr - 14.08.  Fahrt nach Jimboran - Stranderkundung - Fischessen am Strand
Sa - 15.08.   Wanderung zum Fischmarkt und zum Einkaufszentrum in Jimboran
So - 16.08.

 Tour 4: Erkundung des Tempels Pura Luhar Uluwatu und den Stränden

 Sulaban Beach und Padang Padang Beach

Mo - 17.08.  Rückflug nach Hamburg

Flughafen-Transfer kann man preiswert buchen über: http://www.bali-reisen.net/


Die 6 Stationen der Reise


1. Station: 

Sanur

Bild: Strand von Sanur auf Bali

4. Station: 

Pemuteran

Bild: Strand von Pemuteran

2. Station: 

Nusa Lembongan

Bild: Wellen am Devil´s Tear auf Nusan Lembongan

5. Station: 

Seminyak

Bild: Strandcafé in Seminyak

3. Station: 

Ubud

Bild: Hauptstraße von Ubud

6. Station: 

Jimbaran

Bild: Fischrestaurants am Strand von Jimbaran - Bali


Ausflugstouren der Reise


Tour 1

Von Sanur nach Pura Goa Lawah, Tenganan, Tirtagangga, Ujung, Goa Gajah

Bild: Karte von Tour 1 auf Bali

Tour 3

Von Ubud nach Jatiluwih, Pura Ulun Danu Bratan, Danau Bujan und Tamblingan, Wasserfall von Munduk.

Bild: Karte der Tour 3 von Bali

Tour 2

Von Ubud nach Pura Gunung Kawi, Pura Tirta Empul, Kaffeeplantage, Gunung Batur, Tegallalang, Petulu

Bild: Karte der Tour 2 auf Bali

Von Jimbaran zum Tempel Uluwatu und zu den Stränden Sulaban Beach und Padang Padang Beach. 

Bild: Karte Tour 4 auf Bali - Von Jimbaran nach Pura Luhur Uluwatur zu den Stränden Sulaban Beach und Padang Padang Beach



Bid: Karte von Bali mit den Übernachtungsorten

Fazit

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten sich auf Bali fort zu bewegen: Regional-Bus, gemietetes Motorrad oder Auto, gemietetes Auto mit Fahrer. Letzteres ist recht verbreitet und für die Annehmlichkeiten auch nicht so teuer. Ein Auto mit Fahrer kann man für etwa 35 Euro am Tag mieten. 

Unseren Fahrer in Ubud: Wayan Sudarta können wir uneingeschränkt weiterempfehlen: Wayan.sembuwuk@gmail.com.

Die Stationen unserer Reise hatten wir gut gewählt und würden wir so auch durchaus empfehlen. Zum Baden bietet sich Jimbaran nicht an, da das Wasser zu unserer Zeit völlig verschmutzt war. Dafür hatten wir aber unsere teuerste Unterkunft mit einem herrlichen Pool. Die Straßen auf der Bukit Halbinsel sind eigentlich immer voll und verstopft, sodass man immer viel Zeit einplanen muss. Das gilt aber eigentlich für den gesamten Teil von Süd-Bali. 

Nusa Lembongan und auch Pemuteran bieten sich jeweils nur für kurze Stops an, da die dortigen Möglichkeiten der Unternehmungen begrenzt sind. Stattdessen sollte man sich eine Überfahrt nach Lombok überlegen und dort eine der Gili Inseln aufsuchen. 

Zu unserer Zeit waren die Unterkünfte die wir Monate vorher gebucht hatten um einiges teurer. Von daher lohnt sich sicherlich eine rechtzeitige Reservierung, besonders, wenn man mehr als einen Tag dort bleiben will. 

Bali bietet viele Möglichkeiten, ob Rafting, Wandern, Relaxen, Surfen, Kiten, Tauchen, Schnorcheln. Da ist für jeden etwas dabei. Und da die Menschen freundlich und hilfsbereit sind und auch das Klima angenehm ist, fühlt man sich wohl in dem Land.


Viele Informationen über die Insel:

http://www.klick-bali.de/index.html

Touren auf Bali:

http://www.bali-vespa-tour.com/