Vier Wanderungen an der Schlei

Maasholm, Rundgang Kappeln - Arnis, Missende nach Fleckeby und Rieseby zur Lindaunisbrücke.

Die Schlei wird als Deutschlands größter Ostseefjord (ca. 40 km) bezeichnet. Seit 2008 ist die Region um die Schlei als Naturpark Schlei anerkannt.

Wir waren im April 2017 von Hamburg aus für 3 Tage mit dem Wohnmobil zum Wandern an die Schlei gefahren. Hier unsere verlinkten Wanderungen:


Maasholm

9 km

Bild: Wanderkarte Maasholm an der Schlei in Schleswig Holstein

Die Gemeinde liegt an der Schleimündung und ist ein anerkannter Erholungs- und Ferienort. Maasholm wurde mehrmals im Rahmen des Wettbewerbs Unser Dorf hat Zukunft ausgezeichnet.

Besuch der Petri Kirche, der unter Denkmalschutz stehenden Kahnstellen und dem Stein mit dem 10. Meridian.

Bild: Wanderkarte von Kappeln und Arnis an der Schrei in Schleswig Holstein

Wanderung durch die kleinste Stadt Deutschlands Arnis und Besichtigung der Häuser mit Auslucht, Mühle, Rathaus, der Süßwasser Offaquelle, Schifferkirche und dem Kirchberg. Von dort ging es dann durch Kappeln und der Besichtigung der Holländermühle Armanda, Prinzenstraße, Museums-hafen, Klappbrücke, Heringzaun, St. Nicolaikirche. Dehnthof, Lusthof, Kehr-wieder, Rathausmarkt, Schmiedestra-ße. 



Missunde

7,5 km

Bild: Wanderkarte Missende an der Schlei in Schleswig Holstein

Neben dem herrlichen Blick auf die Schlei, die hier am schmalsten ist, besuchten wir das Ganggrab / Großsteingrab und die Gedenkstätte zur Erinnerung an die Gefallenen der Gefechte von Missunde in den Jahren 1850 und 1864.

Bild: Karte der Wanderung: Lindaunisbrücke an der Schlei in Schleswig Holstein

Die Wanderung startete in Rieseby mit der Besichtigung der St.-Petri-Kirche und Mühle "Anna" am Gut Stubbe vorbei zur Lindaunisbrücke. Von dort ging es ein ganzes Stück zurück an der Schlei zu unserem Ausgangsort. 



Sieh auch meinen Blogeintrag:

 Die  3 Städte Kapseln, Arnis und Maasholm