· 

Freizeitvergnügen vor den Toren Hamburgs

Abendteuer Golf - Minigolf - Wandern - Baden - Reiten - Tennis

Bild: Freizeit am Lütjensee

Lütjensee wird als "Drei-Seen-Gemeinde" bezeichnet, liegt im Kreis Stormarn in Schleswig Holstein, nur 10 km östlich von Hamburg.  Da man die drei Seen Lütjensee, Mönchteich und Großensee in einer halben Stunde von Hamburg aus erreichen kann, bietet sich das Gebiet hervorragend als Freizeitvergnügen an. 

Hier kann man schnell die Großstadt vergessen und in ländlicher Idylle abschalten und erholen. 

a) Minigolf - Adventure Golf

Wer Abenteuer Golf auf Google eingibt, stößt auf die Minigolf Anlage nord-östlich des Großensees in der Freizeitanlage Schleushörn. Auf 2.000 m² 

befindet sich die  gepflegte 18-Loch Anlage.   

b) Tennis

In der Freizeitanlage Schleushörn kann man außerdem Tennis in einer der 2 Hallen oder auch auf einem der 2 Rotsandplätzen spielen. 

Hier befindet sich auch die Reitschule.  

c) Baden - Schwimmen

Bei schönem Wetter lohnt sich der kurze Weg zur Badestelle am Großsee. Also Badezeug nicht vergessen!

d) Hochseilgarten

Der Hochseilgarten Lütjensee zählt zu den größten in Norddeutschland. Hier können bis zu 100 Personen gleichzeitig klettern. Optimale Sicherheit durch TÜV-Zertifizierung, das ITS- Zertifikat und professionelle Betreuung ist gegeben. Kinder dürfen ab 6 Jahren mit einer Körpergröße von 1,25 m an den Start.

Erwachsene zahlen 22 Euro. 

e) Kaffeetrinken

Um die Seen gibt es viele Restaurants und Cafés. Wer in der Freizeitanlage Schleushörn Kaffeetrinken oder Abendbrot essen möchte, kann dies in dem Restaurant Schleushörn

Das Strandhus am Großensee

Piccolo am Großensee

Am Lütjensee:

Seehof am Lütjensee

Restaurant Il Lago

Fischerklause Lütjensee

 

Belassene wilde Natur und Wanderwege

... laden zum Wandern ein.

Bild: Restaurant Seehof

 

 

Am südlichen Teil des Großensees, ganz in der Nähe des Schwimmba-des liegt das Strandhus Restaurant und Café  mit Sommergarten. Hier kann man auch herrrlich auf der Terrasse sitzen, mit Blick auf den Großensee. 

Blick auf den Großensee



Nordöstlich vom Lütjensee befindet sich das unter Naturschutz stehende Moorgebiet Kranika, das ebenfalls zum Wandern einlädt. 

Bild: Hotel Restaurant Seehof - Schild

 

 

 

 

Östlich am Lütjensee liegt das Hotel und Restaurant Seehof mit eigenem geräuchertem Fischverkauf im Laden. 

Am Montag und Dienstag ist hier Feier-tag. 

                    Blick auf den Lütjensee                     Die große Terrasse vom Seehof