2,5 Wochen Rundreise in Rajasthan


Photo-Galerie

Mehr Fotos meiner Reise auf: Photo-Galerie


Rajasthan vom 13. bis 27. April 2016

 

Datum

Hotel 

 

Aktivitäten

 

So, 10.04.16

Airport Hotel de Aura in Delhi Flug von Hamburg nach Delhi 

Mo, 11.04.16

Backpacker Inn

Flug von Delhi nach Dharamsala und McLeod Ganj

Di, 12.04.16

Tsuglagkhang Complex

         - The Dalai Lama Temple  

         - Tibetan Museum

- Walk to Dharamkot (3 km) with a nice view over the valley and after-wards to a small temple. Missing the waterfall because the walk was too far.

Mi,13.04.16

- Treck to Bhagsu (2 km) to visit the temple Shiv and afterwards the waterfall Bhagsunag.

Do, 14.04.16

Jai Niwas 

Flight from Dharamsala to Jaipur

First Visit of Jaipur

- Govind Devji Temple

- Hava Mahal (The Palace of winds)

Fr, 15.04.16

Visiting the "Pink City" - "City of the Kings"

Sa, 16.04.16 

 

Arrival Anu in Jaipur

Driving from Jaipur to Pushkar  

- the lake

- Brahma Temple               

So,17.04.16

 

Pushkar to Bundi

- the palace

- the Choumukha Bazar

- the Jait Sagar Lake

Mo,18.04.16

 

Bundi to Udaipur

- Temple

- Fort and Palace

- The Lake  

Di, 19.04.16

 

Udaipur to Ranakpur 

- (Jain Temple) Adinath Temple

afterwards to Jodhpur  the "Blue City" 

- Meherangarh Fort

Mi, 20.04.16  

Jodhpur to JaisalmerThe golden City

- Maharaja Palast 

- Havelis (Houses of business men)

- Jaintemple 

Do, 21.04.16   

 Jaisalmer

Desert Thar

Fr, 22.04.16   

Jaisalmer to Bikaner

- Khimsar Fort 

Sa, 23.04.16

Tiger Home

Bikaner to Ranthambore NP

So, 24.04.16

 "

Safari in the National Park

Mo, 25.04.16

Treebo Signature Inn

Rantambore NP to Jaipur

Di, 26.04.16

Jaipur

Mi, 27.04.16

Flug

Flight from Jaipur via Delhi and Helsinki to Hamburg



Fazit

Eine Reise nach Dharamsala, bzw. nach McLeod Ganj lohnt sich m.E. nur, wenn man Joga oder Meditation machen möchte. Natürlich ist es auch Ausgangspunkt für längere Treckingtouren. Doch ansonsten lohnt es nicht den weiten Weg dorthin auf sich zu nehmen. 

Das Klima ist angenehm, die Menschen sind freundlich und es macht einen fried-lichen Eindruck. 

Meine Reise durch Rajasthan war zur falschen Zeit, da es zu heiß war. Hier wären die Monate Dez. bis Febr. angenehmer gewesen.

(s.http://www.wetterkontor.de/de/klima/klima2.asp?land=in&stat=42165). Außerdem hatten wir zu wenig Zeit für die Reise durch Rajasthan. Hier sollte man möglichst 14 Tage einplanen. Das Reisen durch Indien ist sehr, sehr anstrengend. Wer es sich finanziell erlauben kann, sollte sich überlegen, die Reise mit einem Auto und Fahrer zu unternehmen. Vom Selbstfahren würde ich dringend abraten, da der Verkehr in Indien schon sehr speziell ist. 

Bikaner hätte man m.E. auslassen können, zumal wir ja so wenig Zeit zur Verfügung hatten. Highlights waren alle anderen Stops unserer Reise: Nationalpark Ranthambhore, Bundi, Udaipur, Ranakpur, Jodhpur und Jaisalmer. 


Vorurteile und Tatsachen über Inder

Download
Vorurteile - Tatsachen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 23.0 KB

Safari-Lied der Wüste Thar