Kuba - 3 Wochen Rundreise 2014

Reiseroute

Kuba_1 StepMap

Photo-Galerie


Havanna

Vinales

Trinidad

Cayo Coco

Reisetabelle mit Aktionen und Unterkünften

 

 

 

Datum 

 

Von … nach

 

 

Nächte

 

Unterkunft / Aktionen

 

Sa 22.11

Hamburg (Toronto) Havanna

 

 

Abfl. 9 Uhr Hamburg - Ankunft 22.30 Uhr Havanna. Unterkunft in Havanna: Casa Belén in Havanna Vieja.

Bett durchlegen, Dusche ohne Wasserdruck.

 

So 23.11

 

Havanna

 

 

Havanna Vieja, Centro und Vedada. 

Bustour mit offenem Doppeldecker (5 CUC)

Besuch des Hotel National

 

 

Mo 24.11

 

 

 

 

 

 Reisebüro Aventura - 

Busticket bei Viazul für Viajales und Trinidad gekauft.

Spaziergang durch das alte Havanna (S. 74) 

Abends Essen im Dona Entimia (S. 117)

Mojito im La Bodeguita del Medio (S. 126)

 

 

 

Di

25.11.

 

 

 

 

Vinjales

 

 

 

 

Flug und Hotel Cayo Gullermo bei Cubatur im Hotel Plaza gebucht. Abfahrt 14 Uhr mit dem Bus Viazul nach Vinjales (Ankunft 17.30 Uhr)

Unterkunft gegenüber dem Sportplatz mit sehr harten Betten.  Abends Essen im Casa (Huhn) sehr lecker. Nachts aber Magen/Darm Probleme!!

 

Mi 26.11.

 

     

1

              

 Bis mittags Regen, danach Stadt- und Umgebungsspaziergang. Magen/Darm Problem besser. Essen im Casa vegetarisch. 

 

Do

27.11

 

 

 

Wanderung ins Valle de Palmarito. Über den Campingplatz zurück nach Vinales (ohne Guide!). Essen im El Olivio (o.k.)

 

Fr

28.11.

 Trinidad

1

7.30 Uhr bis 17.30 Uhr. Unterkunft: Mireya Medina Rodriguez. Bett ausgelegen, Badlicht defekt. Abendessen wenig.

 

Sa 29.11.

 

     

 

1

Neue Unterkunft: Smith (18) Schöne Sicht auf Trinidad. Eine halbe Stunde zum Stadtzentrum. Eisessen i.d. Cremeria las Begonias (S. 326). Stadtspaziergang. Abends leckeres Essen im kSan José (lange Schlangen nach 19 Uhr). 
 

So 30.11.

       1 Mountainbikes für 6 CUC pro Bike. Über La Boca nach Playa Ancon gefahren. Essen im Cubita. 
  Mo 01.12.  

     

1

Reitausflug zum Wasserfall mit Baden, ca. 5 h. Gebucht über Casa Munoz für 26 CUC pro Person. Abends Essen im San José.
  Di 02.12.  

     

 

1

Stadtspaziergang zum Plaza St. Ana - nicht lohnenswert: Keine Kunstgalerie etc. Danach auf Dachterrasse der Unterkunft gechillt. 

Frühen Abend Fotosafari (S. 323) gemacht. Abendessen in Unterkunft, sehr empfehlenswert. 

  Mi 03.12. Cayo Coco

     

1

9 Uhr Abfahrt zu viert mit dem Taxi (altes Amiauto) nach Cayo Coco / Guillermo für 25 CUC/Pers. Ankunft 13.50 Uhr Capo Guillermo Allegro Club. 
  03.12. - 08.12.  

     

5

 

Fahrradausleihe für den Tag (1 CUC/1 h) beim Iberostar Daiyuiri. Zum Playa Polar (30 min.) geradelt. 

 

  08.12. 

Havanna

     1 12 Uhr mit Taxi zum Flughafen (35 CUC) 15.10 bis 16.20 Uhr Flug nach Havanna. Taxi i.d. Stadt 25 CUC. 
  08.12. - 10.12.  

   

 2

 

Havanna Stadtbesichtigung 

  10.12. - 12.12.

 

Toronto

    

     2

 

Stadtbesichtigung hauptsächlich unter der Erde aufgrund der kalten Temperaturen.

 

  12.12.      Flug über Toronto nach Hamburg

Reisetabelle mit Aktionen und Unterkünften

Download
Reisetabelle_Kuba_2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 49.4 KB

Fazit

Alle Buchungen, die man von Deutschland aus vorher vornehmen kann, sollte man in Deutschland buchen.

Im sozialistische Kuba dürfen keine hohen Ansprüche auf Betten und Essen gestellt werden.

Leider gibt es zu wenig Internet auf Kuba. 

Der Strand auf Cayo Coco hat uns nicht sehr gut gefallen, da er voller Seetang war und nur ca. 2 m breit.


... siehe auch meine  3 wöchige Kubarundreise 2007


Gute Erfahrung haben wir mit den Angeboten von check24 gemacht, wobei wir immer ohne Selbstbeteiligung gebucht haben. Das ist zwar etwas teurer, erspart einem  aber eventuellen anschließenden Ärger. 

Wenn du über den unteren Link buchst, hilfst du mir meine Urlaubskasse für meine nächste Reise etwas aufzufrischen. Vielen Dank und gute Reise!